Spezialchemikalien

Risiken und Kosten beim Transport von Chemikalien begrenzen

CurTec arbeitet eng mit der chemischen Industrie im Bereich Spezialchemikalien zusammen. Seit sich das erste Chemieunternehmen für unsere Weithalsfässer als optimale Transportlösung entschieden hat, um seine Glasfarbe an Kunden in aller Welt zu liefern, ist es unser Ziel, die bestmöglichen Verpackungslösungen für den Sektor zu entwickeln und mit erstklassigem Service zu unterstützen.

Inzwischen werden Fässer und Container von CurTec weltweit von der chemischen Industrie eingesetzt. Wir werten die Lieferketten von Firmen auf, die Biochemikalien, Chemikalien für pharmazeutische und kosmetische Anwendungen sowie andere Spezialprodukte herstellen. Verpackungen mit Schutzbeschichtung für optische Glasfasern, Peptide und Jodderivate sind die neuesten Entwicklungen aus dem Hause CurTec.

CurTec liefert Verpackungslösungen für Chemiebetriebe, die die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Transports ihrer hochwertigen Produkte verbessern möchten. Nachhaltige Lösungen, die nicht nur die Zufriedenheit ihrer Kunden steigern, sondern auch Kosteneinsparungen ermöglichen.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann sollten Sie die nachstehenden Fallstudien lesen oder mit uns Kontakt aufnehmen.


Eine Frage stellen


 

pijl Fallstudien

Die Wichtigkeit einer Barriere
Die Wichtigkeit einer Barriere

Manchmal benötigt Kunststoff etwas Hilfe, um optimal zu funktionieren. DuPont benutzt fluorierte Fässer. Erfahren Sie warum.

Download

Chemtura: „Granulate und Pulver mit Qualitätsaussage“
Chemtura: „Granulate und Pulver mit Qualitätsaussage“

Chemtura suchte eine Verpackung Lösung für hochwertiger Pulver und Granulate. Sicherheit, komfortable Handhabung und Akzeptanz seitens der Kunden waren Grundvoraussetzungen. „Die Verpackung sollte unsere Qualität reflektieren“, erklärt Leen Verhoeven, Packaging Project Manager Europe.

Mehr wissen



Erfahrungsberichte

Maxence Wittebolle (Geschäftsführer bei BVI)

„Die Wahl der richtigen Verpackung muss immer in Abhängigkeit vom Produkt und dem gesamten Transportweg erfolgen. Dabei ist es wichtig, die eigene Verantwortung zu kennen und einen Verpackungslieferanten zu wählen, der die gewünschten Qualitätsanforderungen erfüllt.“

Maxence Wittebolle (Geschäftsführer bei BVI)

Cisca Breeuwer (Einkaufsleiter bei Huntsman)

„Huntsman Holland hantiert hohe Standards beim Einsammeln und Transportieren von Abfall. Der Abfall unseres Sitzes in Rotterdam muss gesichert transportiert werden. Darum müssen wir uns vollständig auf ein Kunststoff-Fass verlassen können, dass den UN-Richtlinien entspricht und immer verfügbar ist, wenn wir es benötigen.“

Cisca Breeuwer (Einkaufsleiter bei Huntsman)



pijl Unsere Kunden